Roundabout


Zitat

Perspektiven erkennen – Motive gestalten. Das ist das Motto dieser Seite. Egal ob Makros oder bei Nacht, je komplizierter eine Fotografie ist, um so interessanter ist sie. Die Seite fotoreferenzen.de  entstand aus Interesse an der Fotografie, am kunstvollen Darstellen von Fotos, aus Liebe zum Detail und einfach aus Freude an schönen Motiven. Aber drücken Fotos nicht auch all zu oft Emotionen aus? Das ist für mich das Verständnis der Fotografie, nämlich etwas auszudrücken, Emotionen anzusprechen oder gar eine kleine Geschichte zu erzählen. Vor diesem Hintergrund sind viele, wenn nicht alle, Bildergalerien entstanden.
https://www.fotoreferenzen.de/about/

https://www.fotoreferenzen.de/about/

Wichtig ist mir auch die unbearbeitete Darstellung von Bildern. Den die Linse der Kamera kann man nichts verbergen im realen leben .

Ich arbeite auch gerne mit verschiedenen alten Bildmedien wie Dias oder Filmrollen .Dadurch bin ich auch unter anderen zu sehr schöne Archive der alten Zeiten gekommen. Die neue zeit erlaubt mir sogar dies für die Zeit nach uns zu bewahren. Dadurch Spezialisierte ich mich aufs digitalisieren und Archivieren . Ich Traf in meinen jung Jahren euch viele älter Personen, die zu diesen Bildern auch eine Geschichte erzählen konnten


Das etwas andere Darstellen von Bildern

ist die eigentliche Herausforderung. oder wie ich bei meinen BEWEGTE BILDER Gerne aus dem echten leben Bewegung in die Bilder bringen möchte . Dafür benötigt man nicht nur ein einziges bild sonder maximal 10 Bilder ( Serienbilder) Die einfach mit ein Programm übereinander gelegt sind . Oder die heutigen Handy es schon selbständig können


Kunstaufnahmen (z.B. Colorkey oder HDR-Fotografie) wofür eine gute Software Grundvoraussetzung ist. Interessante Effekte lassen sich z.B. bei Gegenlichtaufnahmen nur mit dem Ändern der Blende hervorrufen. Die heutigen digitalen Kameras lassen das Spielen mit solchen Einstellungen problemlos zu. Und der Sportmodus Macht in der heutigen zeit bis zu 100 Bilder hintereinander .

In der alten zeit würde mann wohl Daumenkino zu sagen 😀

Wenn ich so zurück denke das auf ein Rollen film damals nur max 36 Bilder passten und das man sehr schnell mit den Daumen auf den Auslöser drücken musste :-O

Sicher gibt es unzählige Fotofilter für einschlägige Software, die aus manchen Bildern etwas enstehen lassen, was der Fotograf nicht kann oder das Motiv nicht hergibt. Ein gutes Foto benötigt keine Nachbearbeitung.


Buch , Brief Archive

Findet ihr in der Sterntigers Lyrik


Euch wird bestimmt aufgefallen sein ………..

Das Die Galerie ( Fotoreferenzen ) Fast identisch mit meiner ist . es liegt daran das ich durch Volker Jordan seinen Nohau in Webseiten aufbauen von ihm lernen dürfte und mich weiterentwickeln konnte in all der zeit .

Eines Tages wird seine Galerie bei mir ein zu eins übernommen das auch seine Bilder eine wunderschöne Geschichte Erzählern.


Ein Danke an

Volker Jordan Deine Jahrelange Geduld und Unterstützung bei mein Hobby Heinz Jordan † Für die erste Persönliche Archivsammlung


Alle Furrys Insbesondere MoonWolf Luna Ihn lernte ich als erstes kennen

  • Alle Künstler
  • Die Straßenkünstler Die Ihre Kunst Für uns so frei zeigen wie sie leben und ich sie hier zeigen darf

Die Veranstalter Die immer eine Feier in unseren leben Organisieren und für spass und Freude sorgen Wo wir gemeinsam unsere hobys ausleben können .

Und zum guten Schluss euch meinen treuen Fans